Do., 26. Mai 2022



  1. JJ /

    Zwei Jahre Besenkammer. Furchtbar. Die Boulevard-Presse wird ihn vermissen.

  2. Fred schwickert /

    Ein Stern ist gesunken. Boris Becker: einst ein Sportsheld,
    heute: arrogant, hochnäsig, kriminell.
    Verantwortungslos gegenüber seinen Gläubigern, seinen Fans, seiner Familie.
    Willkommen im Klub der Gefallenen, der Trickser und Steuerbetrüger. Bspl. Uli Hoeness und anderer prominenten Sportskanonen.
    Verpasste Vorbildfunktion. Schade für den Sport. Ein „plus“ für die Justiz.
    “ Der Sturz vom Olymp. Franz Beckenbauer, Uli Hoeness, Jan Ullrich, Boris Becker: Wenn Superstars in Deutschland fallen, fallen sie tief. So unterschiedlich die Fälle waren – alle vier waren vor allem eines: selbst schuld.“ Quelle: Der Spiegel – 30.04.2022
    Fred Schwickert

  3. Miette /

    Ich denke, der Boris hat mehr Muskeln als Hirn. Auch liebt er junge Frauen, welche sich nicht in arme Männer verlieben würden. Nun hat er neben Samenraub auch noch Insolvenzverfahren nebst Verurteilung an der Backe. Mein Mitleid hält sich in Grenzen, Recht ist Recht, auch für ehemalige Tennishelden.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos