Mo., 6. Februar 2023



  1. Jemp /

    Und darum ist es völlig egal, ob wir mit Verbrennern fahren, die Mineralöl verbrauchen oder mit Elektroautos, die deutschen Kohlestrom verbrauchen. Die Elektroautos verbrauchen zwar etwas weniger, dafür ist ihre Herstellung und Recyclierung aber aufwendiger und energieintensiver.

  2. jo /

    Seit einem Jahr warte ich auf den Installateur für meine Photovoltaikanlage.

  3. Lucilinburhuc /

    Und wegen diesen Jemps wird sich auch kaum was ändern in diesem Land der Kannibalen. Dinosaft wird von Dinos bevorzugt.

  4. Lucilinburhuc /

    50 Prozent sind Erdöl. Falls die durch erneuerbaren Strom ersetzt werden, sind wir auf gutem Wege.

  5. JJ /

    „Ich habe mir ein E-Auto gekauft,behalte aber meinen alten Diesel für den Fall dass ich mal weiter fahren muss als zum Supermarkt.“ (Dieter Nuhr) Aber lasst uns die Landschaft mit Windrädern zuspargeln.Es wird trotzdem nie reichen. Ich warte auch seit einem Jahr auf meine Wärmepumpe und Solarzellen. Woran liegt’s?

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos