So., 1. August 2021



  1. KTG__ /

    Tja, die Leute werden der vielen Siege halt müde. Die völlig fanatisierte Basis ist ja immer noch restlos von Cheeto begeistert und wird ihn erneut wählen. Für die Wahlen 2018 sieht es sowieso zappenduster aus.

    Mal sehen wann McMaster oder Mattis das Handtuch werfen, denn Bannon wird sobald keiner von denen „besiegen“ können. Der Fanatiker ist ja schließlich gewillt Chaos um jeden Preis zu stiften, insofern erreicht er mit diesen Streitereien jedes Mal sein Ziel.

    Ach, und wie wär’s mal einem Artikel zu den Gesprächen des größten Dealmakers aller Zeiten mit dem mexikanischen Präsidenten und dem australischen Premier? Da hat er ja auch wieder der ganzen Welt gezeigt, dass er schlichtweg unfähig ist.

Kommentieren Sie den Artikel