Di., 20. April 2021



  1. Nomi /

    Obmachen mat ganz restriktiven Regelen.

    Wann ee Versto’uss geint d’Regelen, fir 6 Meint deen Betrieb zo’u machen ohni Kompensatio’unen !

  2. Joanna /

    Diese Gambia-Connection zeigt sich immer mehr unkompetent
    und verzweifelt, Mittelstand und Kleinbetrieb interressiert die
    überhaupt gar nicht mehr,nur Groskapital-Bonzen usw.
    All Kommentare sind überflüssig.

  3. Laird Glenmore /

    @Joanna
    Diese Gambia-Connection zeigt sich immer mehr unkompetent

    1. heißt es inkompetent
    2. sollte auch der letzte Lock Down Gegner gemwrkt haben das es ohne strikte Restriktionen nicht geht, natürlich ist das für die betroffenen Unternehmen hart aber wie soll man anders die Pandemie in den Griff kriegen und seien wir doch mal ehrlich wenn die Terrassen geöffnet werden wer hält sich an die Regeln, KEINER weil sofort der alte Trott Einmarsch hält und dann fängt wie das große Gejammer samt Schuldzuweisungen und wer ist dann eurer Meinung nach Schuld natürlich wieder die Regierung.
    Wie kann man als Erwachsene Menschen nur so Unvernünftig sein und sich und andere der Gefahr aussetzen.
    Was ist denn so schlimm daran wenn man kürzer Tritt, nichts.
    Ich kann sie Unvernunft der Menschen nur bedauern.

  4. Hannes /

    Leider gibts viele unvernünftige Menschen die das nie
    verstehen und verstehen wollen,andere bemühen sich bestens
    an die Regelen zu halten und werden so mit bestraft,
    kürzer treten will ja auch niemand,obschon manche Bürger
    sowieso in ihrem Leben nur kurz getreten sind um zu überleben,
    je nach Einkommen hat man dieses Problem nicht,
    was noch als Schuldzuweisung dieser Regierung ist das
    Problem Ueberbevölkerung und Ueberbefremdung und
    noch vieles anderes mehr.

  5. alois /

    Bistroen an Restaurant zo ,seit Meint,Maskenpflicht, Grenzen op an zo an de Corona gett oemmer schlemmer???Een Beweis ass secher, alles wadd ech elo opgezielt hunn ; ass nett denn Ausloeser vunn der Pandemie!!!

  6. S.N. /

    Es gebe schon eine Lösung gegen die Maßnahmen vorzugehen. Wenn sich wirklich alle alle Betriebe entscheiden würden einfach diesen mehr zu folgen, könnte die Regierung an sich nichts mehr tun.

  7. Klodi /

    Die Aussagen von Herrn Delles sind an Inkompetenz nicht mehr zu übertreffen. Weshalb nicht einfach zugeben, dass hier im Lande nur das gemacht wird was Frau Merkel entscheidet?

  8. Hans Peter /

    @ Klodi Sie haben es erfasst. Als Naturwissenschaftlerin vertraut Merkel eben den Naturwissenschaftlern. Und die sagen unisono, dass eine Teilöffnung zu diesem Zeitpunkt noch zu früh ist. Wer jetzt lockert, wird die volle Wucht der dritten Welle verantworten müssen.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen