Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. Laird Glenmore /

    zum zweitgrößten Kobalt-Produzenten
    Kobalt ist giftig und die ERG hat ihren Stammsitz in Luxemburg ich verstehe das nicht unsere Regierung will Klimaschutz, keine Plastikprodukte oder andere Umweltschädliche Sachen wie Kohlenmonoxid von Abgasen, gewährt aber einem der zweitgrößten Produzenten von giftigen Produkten den Hauptsitz in Luxemburg, sind die Steuereinnahmen so hoch das man darüber hinweg sieht oder hat man als Dank einen Sitz im Vorstand oder Aufsichtsrat bekommen. Und zur Belohnung gibt es noch ein Honorarkonsulat was für ein Heuchlerischer Verein ich denke es wird Zeit auszuwandern bevor Luxemburg im Sumpf der Korruption untergeht.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen