Mo., 6. Dezember 2021



  1. Judd mat Gaardebounen /

    In Luxemburg wird eben geklotzt und nicht gekleckert 😉
    Wir sind ja schließlich ein GROSS Herzogtum. Mit allen Begleiterscheinungen von Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen.

  2. J.C. KEMP /

    Den E-Golf ass en ‚ëmgebaute‘ Verbrenner. Den Tesla ass vun Ufank un als E-Auto konzipéiert a schleeft dowéinst keng Verbrenner-Gene amt duerch d’Géigend, z.B. iwwerflëssegt Gewiicht.

    • DINGO /

      Dofir duerf den Tesla wann en ouni Stroum leien bleiwt duerch een Diesel an den Schapp gefouert ginn.

  3. emma /

    Wer nimmt solche Entscheidungen? was soll der französische Autoarbeiter am Band bei Peugeot Citroen oder Renault ldenken und ganz zu schweigen, dass noch eine deutsche Firma belohnt wird die betrogen gelogen und geschummelt hat.

  4. Carl Hobichen /

    … was soll der französische Autoarbeiter am Band bei Peugeot Citroen oder Renault denken ?

    … während er sein Brot mit Nutella ist?
    … während er ein Budweiser trinkt?
    … während er sich Black Panther ansieht?
    … während er sich seine superdry Hose zuknöpft?

    Heute sind die meisten Massenprodukte international, nur bei einigen (Autos, Fluglinien,…) kommt der alte Nationalismus wieder hoch. Warum nur?

Kommentieren Sie den Artikel