Mi., 6. Juli 2022



  1. Jacques Zeyen /

    In solchen Kreisen wird doch nicht „geschasst“!? Da wird eliminiert. Da hat sie nochmal Glück gehabt.
    Wir kauen noch einige Zeit an den Nachwehen der Frühgeburt „Osterweiterung“.

    • Jemp /

      Haben sie eine Ahnung, in den neuen EU-Ländern ist die Korruption aber schon kräftig zurückgegangen, zumindest die Verkehrspolizei ist dort nicht mehr völlig korrupt. Im Gegensatz dazu fahren sie als Ausländer aber in Serbien keine 100m weit ohne zu zahlen, selbstverständlich ohne Quittung. Zumindest das hat in Rumänien und Bulgarien aufgehört.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos