Sa., 19. Juni 2021



  1. Grober J-P. /

    G20, G20, G20, geh doch weg. Was bringt uns das? Ich wünschte dem Donald jeden Sonntag einen Hurrikan über Waschington, dem Vladimir ein Tschernobyl in Gelendschik, dem Rezep ein Erdbeben in Istanbaul, ach was für Hirngespinste. Der Nasa Chef wird recht behalten, in 10 Jahren ist es vorbei mit der menschlichen Herrlichkeit und die Ratten werden die Herrschaft übernehmen, dank sei Apophis. Gott hat auch die Nase voll! 🙂

  2. Jacques Zeyen /

    Der Herr in weißer Seide mit dem Lappen auf dem Haupt spricht Bände für Geld und gegen Klima. Der Satz von Herrn Würth :“ Moral und Wirtschaftsinteresse sind unvereinbar.“ Wir werden es nicht schaffen,Greta kam 30 Jahre zu spät.

    • Moggel /

      Der Herr im weißen Nachthemd täte besser rot zu tragen damit das Blut an seinen Händen nicht so sehr auffällt.

  3. Grober J-P. /

    So viel Leid auf einem Haufen habe ich noch nicht zusammen gesehen, Philanthropen, Erdogan,Trump, Salman unter sich. Hat Gott denn überhaupt kein Erbarmen mit uns armen Seelen? Tja und Greta ist auch ein armes Schwein. Wo kann man eigentlich anheuern, als E ….., sage jetzt nichts mehr, denn die L.NSA hört und sieht alles. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel