Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. Jang /

    Genügend Schwarzgeld wurde gespendet,
    warum prahlt den Luxusbuerg nicht?

  2. de Koschter /

    Man muss sich ja aber auch fragen, was wir Luxemburger mit der Kathedrale Notre Dame in Paris zu tun haben?

    • Nomi /

      Sie haetten jo och gaer een Deel vun den Gemengentaxen fir hir Frontalieren , an d’Bezuelen vun Transportinfrastruktur (Eisenbunn, A31, P&R, . . . . ) Mee Quetschen och !

  3. Verrückte Welt /

    Anscheinend hat Deutschland gespendet, freiwillig. Bei den Kriegsschäden die sie verursacht hatten waren sie nicht so fleißig bei der Zurückzahlung.

  4. Linda /

    Déi hun jo och genuch kritt. Vill ze vill. An wann een lo liest an gesait waat an wéi se déi Cathédrale welen restauréieren,dann ass et iwerdriwen. An et entsprecht och guer net dem Bild vun der schéiner aaler Cathėdral.
    Ass iwerdriwen….

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen