FrankreichFünf Männer in Metz bei Messerangriff verletzt

Frankreich / Fünf Männer in Metz bei Messerangriff verletzt
 Foto: Thomas Coex/AFP

Jetzt weiterlesen! !

Für 0,59 € können Sie diesen Artikel erwerben.

Sie sind bereits Kunde?

Bei einem Messerangriff in Metz im Nordosten Frankreichs hat ein Unbekannter am Montag fünf Männer verletzt, zwei von ihnen schwer. Es handle sich vermutlich nicht um einen Terrorakt, teilte die Staatsanwaltschaft im lothringischen Metz mit. Nach Informationen lokaler Medien könnte es sich um einen Konflikt verfeindeter Gruppen handeln. Die Tat ereignete sich am Vormittag vor einem Lebensmittelgeschäft.

Nach Aussagen einer Anwohnerin hatte es zuvor bereits Spannungen in dem Viertel gegeben. Bei den Opfern handelt es sich nach Informationen aus Polizeikreisen um junge Männer um die 30. Details zum Täter wurden zunächst nicht bekannt.