Di., 21. September 2021



  1. Norbert Muhlenbach /

    Was nuetzt das, wenn bei Schneefall der Flughafen dicht gemacht wird, wie das letzte Woche der fall war. Das wuerde in Moskau nicht geschehen…..nun ja, Luxemburg ist ein schoenwetter Land, fuer einige Unternehmungen im Besonderen.

  2. Speedy /

    LuxAirport ist nicht zuständig für Pisten- und Taxiwaymarkierungen. Auch nicht für die Pistenbefeuerung. Hat selbst keine 250 Millionen investiert – das war der Staat. Hier schmückt man sich mit fremden Lorbeeren.
    LuxAirport hat nicht einmal Zugang zu Pisten und Taxiways. Das ist einzig und allein Sache der ANA.

    Die Direction de l’Aviation Civile (DAC) als Regulator erteilt eine Zertifierung an ANA als Service Provider (ANSP). Die DAC muss sich an den ICAO-Vorgaben (International Civil Aviation Organisation) orientieren.

    LuxAirport stellt den kommerziellen Teil zur Verfügung und kassiert Parking-Gebühren für Flugzeuge und Autos. Das Ganze muss internationale Normen erfüllen um eine Zertifizierung zu erhalten.

    Mit der Flugsicherung hat LuxAirport auch nichts zu tun. Hier ist wiederum die ANA als neutraler Dienstanbieter zuständig. Die Übernahme dieser Dienstleistung durch LuxAirport war fehlgeschlagen – sonst würde LuxAirport auch noch Start- und Landegebühren kassieren und hätte so eine Monopolstellung. Die Gleichbehandlung aller Dienstleistungsempfänger wäre nicht mehr gewärleistet . Das ist der Grund warum diese Dienstleistungen von vereidigten, hoch qualifizierten Fluglotsen, Meteorologen, Radar Technikern und anderen staatlichen Beamten angeboten werden.
    Auch die Ponts-et-Chaussées sind ein Staatsbetrieb. Jetzt im Winter müssen sie Piste und Taxiways vom Schnee befreien. Genau wie die Flugzeug Parkplätze. Die Reihenfolge dieser Arbeiten ist festgelegt. Keine Fluggesellschaft wird bevorzugt.
    Die Interna dieser Zertifizierung gelangen nicht oder nur verschwommen an die Oberfläche und wären zu kompliziert für den Nichteingeweihten. Hier ist nicht klar erkennbar ob denn nun nur LuxAirport oder auch die ANA zertifiert wurden. Das sind nämlich zwei Paar Schuhe.

    • Norbert Muhlenbach /

      Egal wie, wer, oder was. Wenn es schneit, fallen die Fluege aus…….

Kommentieren Sie den Artikel