Mo., 23. Mai 2022



  1. Guy Guth /

    Schamlos überteuerte Parkhäuser sind zum Teil Schuld und ebenso die Parktarife in den Strassen der Stadt. Vergessen dürfen wir jedoch auch nicht die Pecherten die sehr wohl ihre Arbeit tun aber vor allem hier in Esch einen Eifer an den Tag legen der nicht zu übertreffen ist ! Falls die neue Majorität hier nicht schnellstens gegensteuert und das Zentrum attraktiver macht wird der Karren aber sicherlich gegen die Wand gefahren denn die Leute fahren in die grossen Einkaufszentren wo sie ihr Fahrzeug gratis abstellen können und dies ohne Spiessrutenlauf zum Wagen um nachzusehen ob das Parkticket jetzt abgelaufen ist oder nicht .Ich frage mich schon seit langem weshalb man hier in Esch von morgens 8:00 Uhr durchgehend bis 18:00 Uhr fürs parken zahlen muss . Kommt hinzu dass auch an einem Samstag hier in Esch ein Obulus fällig wird . In Esch haben wir sicherlich nicht die Einwohnerschaft mit der grössten Kaufkraft wodurch ein gewisses Geschäftssterben zu erklären wäre aber die Politik der vergangenen Jahrzehnte hat sicherlich auch nicht zum guten beigetragen . Anscheinend haben verschiedene Politiker immer noch nicht spitz dass das Geld in der Privatwirtschaft verdient wird und die Leute die man einmal vergrault hat mit den überteuerten Parkgebühren oder einem verpassten Strafzettel ,es sehr schwer wird diese wieder zurück zu gewinnen . Fazit:wegziehen der Escher Galerie und die Alzettestrasse wird um ein tolles Etablissement ärmer!

    • Francisco georges /

      Traureg ????? sie missen awer elo luess an luess mierken das hier rue de l azette rue pitone vier geschäffter neicht brengt wei datt selvecht matt den pecherten et sin der dobei datt sin super leit perseinlech kennen ech der et sin awer der dobei dei hun en probleme dei gin hieren frusst op der arbecht las. An datt as nett gud . Sie mussen hier arbecht machen awer matt savoir vivre wei police och an dei hun en savoir vivre police schwetzen ech. Awer et sin pecherten do ai ai ai ai ai

  2. Krier Christiane /

    Wat e Quatsch! Firwat muss da jiddereen bis an d’Haus mam Auto fueren? An dann och nach op d’Pecherte klappen? Ech hunn do aner Erfahrunge gemach. A wéi réagéiert dir, wann der vu mueres bis owes agresséiert gitt? Ech

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos