Mi., 27. Mai 2020

Premium /  


  1. Jemp /

    Ich warte noch darauf, dass der EuGH Luxemburg dazu verknackt, jedem, der einmal hierzulande getankt hat, lebenslänglich den Revis zu bezahlen.

  2. Anne /

    An engem aneren Land géif daat net goen,mais hei zu Letzeburg geed alles.Letzebuerg muss fir alles opkommen.

  3. Le républicain zu London /

    In Frankreich z.B. gibt es auch Studienbeihilfen, aber man muss dort wohnen und die nur für das Studium an der nächste gelegenen Universität es sei denn dass, die einen spezifischen Studienbereich nicht anbieten kann….aber man muss Einwohner im Lande sein…? Für frontaliers gibt es nichts, aber wer geht schon, nach Frankreich arbeiten es ist eben umgekehrt , und deshalb muss Luxemburg eben zahlen!…

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen