Mo., 27. September 2021



  1. Josy Miersch Junior /

    Paradoxale Fahrweise von Christine !
    Radsportüblich ist dass eine schon relativ betagte Spitzenfahrerin es langsam angehen lässt bevor sie wegen einer besseren Ausdauer und Stärke dann aufholt. Sowohl in Beles als in Valkenburg führt Sie dann das Feld am Anfang an ? Ohne Zweifel hat Sie das Zeug um noch eine Weltmeisterin zu werden, sowohl im Cyclö-Cross wie auf der Strasse ! Leicht zu sagen, das Erfolgsrezept könnte „Luussen“ heissen, das verlangt Abwarten und nicht den Einpeitscher spielen !
    Für Sie und Luxemburg historisches Resultat, aber Sie kann deutlich mehr !

Kommentieren Sie den Artikel