Mi., 21. Oktober 2020

Premium /  


  1. TNT /

    Hab ein paar Fragen.
    Wieso wird im August nicht weitergetestet?
    Huiie, dann fehlen aber wichtige Daten von einem Monat!
    Oder macht die Taskforce vielleicht Urlaub im 17. Bundesland Deutschlands?
    Braucht das Virus eventuell eine Verschnauffspause?
    °und einen „Kassensturz“ machen°, welchen denn?
    40 Millionen hier, 60 Millionen da….
    Wenn Phase ONE ein Forschungsprojekt war, was ist dann Phase TWO, bitte schön?
    An diesem „Forschungsprojekt“ werden sich ein paar so richtig GESUND stossen!
    „Das LST sei ein Erfolgsmodell, das anderen Ländern inzwischen als Vorbild diene.“
    Welchen denn, der Schweiz?
    Die Schweizer setzten nun auch Schweden auf die schwarze Liste, die Retourkutsche kam prompt, die Schweden setzten
    ebenfalls die Schweiz auf die schwarze Liste, für die Einreise ins jeweilige Land ihrer Bürger….

  2. Laird Glenmore /

    Sehr verehrte Frau Lenert was nützen die ganzen Tests wen sich nur eine Handvoll Menschen an die Regeln halten und die anderen wie gehabt auf den Terrassen ohne Masken dicht an dicht sitzen und so tun als würde sie das alles nichts angehen, das sind doch Perlen vor die Säue geworfen, einer der sich nicht gerne Bevormunden läßt würde es gerne sehen wenn diese Ignoranten mit drastischen Strafen wegen Nichteinhaltung des Reglements bestraft werden würden und man nicht bei Einkäufen die ja nun mal sein müssen von diesen Personen abgesteckt werden könnte.
    Denn nur durch solche Personen ist die zweite Corona Welle so stark zurück gekommen und ich denke das wir bis Frühjahr 2021 oder länger nicht davon verschont bleiben.

  3. Don Quichote /

    Der erwähnte Mathematiker wird wohl Recht behalten. Diese Pandemie ist nicht in den Griff zu bekommen und in einer gewissen Zeit werden wir alle durchinfiziert sein,mit mehr oder weniger „Verlusten“. Es ist eine Gleichung mit sechs Unbekannten. Ein Negativtest ist Makulatur sobald die Testperson das Lokal verlässt und sich wieder unter die Bevölkerung mischen darf.Hinzu kommt die durch steigende Positiv-Resultate ausgelöste Hexenjagd im In-und Ausland. Sogar wenn wir unsere Grenzen dicht machen würden(was wir nicht können weil unser System dann zusammen brechen würde)bis alle Menschen „isoliert“ sind,wäre das nach der Öffnung gleich wieder für die Katz,denn…jaja im Ausland gibt es auch Infizierte. Und die kommen täglich nach Luxemburg zur Arbeit….

  4. Dr NO /

    Wéi, gët am August net getest? Firwaat? D’ass dach esou wichteg! Ass et vléicht wéinst dem congé collectif wou der da vill sich de Virus fänke gin? (Léif) Regierung t’ass traureg awer anscheinend wouer.

  5. benoy alex /

    Et mussen vill méi Kontrollen duerchgefouert gin an déi déi sech net un d’Régelen vun der Regierung a vum Parlament haalen mussen drastesch bestrooft gin. Wi deier sin iwerhaapt di Stroofen?
    Wou sin di Kontrollen?
    Virum „Urban“ zB ass nach keng gewiesch!!! an bei villen aaneren „Versammlungen“ och net.
    Allez: Kontrollen maachen wegl.
    Och an ville Geschäfter a Restauranten haalen sech vill Leit net un d’Devisen!!!

  6. Emile /

    @Dr NO

    „Wéi, gët am August net getest? Firwaat? “

    Schonn eng Kéier vu Congé Collectif héieren?

  7. Dr NO /

    @ Emile. Liest w.e.g. méi Kommentar ganz iert der äntwert.
    Merci, passt op an hâlt Iech gesond.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen