Mo., 6. Juli 2020

Premium /  


  1. roger wohlfart /

    Da sitzt ein Wahnsinniger im Weissen Haus, auf den kein Verlass ist und dessen Reaktionen unberechenbar sind. Er benimmt sich im Grunde wie ein pubertierender 13 jähriger. Absolut verantwortungslos . Eine Lachnummer, wenn nicht der Weltfrieden in Gefahr wäre. Was ist aus den USA geworden unter diesem tolpatschigen Mr. President ?

    • Jacques Zeyen /

      Genau. Und leider ist er von vielen Lachnummern umgeben die ihm nicht die Stirn bieten.
      Da hatte Bill Clinton doch mehr Schwierigkeiten. Mal gespannt wieviel Porzellan der Trumpel noch zerschlagen darf bevor der Senat reagiert.

  2. Nomi /

    EU Firma’en sollten hir US Firma’en ob Eis lee’en an Milio’unen vun Arbechtsplaatzen ob d’Strooss schecken ! Dann geht vlaicht dem Trumpy een Speicherliicht op !

  3. ekojhang /

    Mir scheint daß hier aber indirekt von den USA auf die europäische Industrie gezielt wird. Mir leuchtet nämlich nicht ein daß diese Konsequenzen die im Tageblatt aufgelistet sind, nicht auf höchster Ebene in Amerika bekannt sind. So blöd können amerikanische Ökonomen die zu den besten in der Welt zählen, nicht sein. Da steckt mehr dahinter was wir vielleicht nicht sehen wollen. Das “America first” wird knallhart auf allen Ebenen durchgezogen!

Schreiben Sie einen Kommentar zu roger wohlfart Cancel reply

Meistgelesen