Mi., 18. Mai 2022



  1. Jimbo /

    Wann et de Gréngen no geet,
    reide mer demnächst erem op de Päerd duerch dLandschaft!
    Bensinn gett mei deier,
    Strom gett mei deier.
    Mat wat fueren mer dann?
    Wasserstoff?
    Schon mol informeiert,
    weivill Strom en dofir brauch
    a weivill Verloscht
    vun Hirstellung bis Tanken ensteet?

  2. J.C. Kemp /

    Kein Greenwashing, vielmehr ein Zurück aus einem grünen Wunderland in die Realität.

  3. Gräta Thunfisch /

    Die nächste Energiekrise wird eine selbstgemachte sein.
    Von den Grünen !!!!!!!

  4. HTK /

    An Turmes & Co. AK ist Co2 neutral und immer verfügbar. Tchernobyl und Fuku waren hausgemachte Katastrophen von korrupten und liederlichen Betreibern. Bis 2035 wird noch Kohle verbrannt,was die eigentliche Katastrophe ist. Wenn die Windräder stillstehen und die Sonne nicht scheint stehen die Ladestationen still. Wenn ein E-Auto bei Minus 20 Grad im Stau steckt wird’s interessant für die Insassen.Usw.Usw…
    Also ihr Müslis.Werdet wach.Alternativenergie in allen Ehren.Aber bis zum Fusionsreaktor bleibt es Zusatzenergie.
    PS: Österreich kann noch mit Wasserkraft aufwarten.Das kann Luxemburg nicht. Rosport und Vianden sind Nippes wenn wir einmal 1000 000 Einwohner haben. Die Strombetreiber wissen jetzt schon nicht wo sie den Saft herholen sollen.Denn wenn er gebraucht wird ist die Sonne unter und evtl.weht kein Wind. Speichern? Das Laden eines Tesla braucht soviel Strom wie drei Haushalte. Jedenfalls solltet ihr den Schlüssel von den Kraftwerken nicht zu weit weglegen.

  5. Consti. F /

    @HTK. Einverstanden, nur das unmittelbar an der deutsch-luxemburgischen Grenze gelegene Kraftwerk Vianden speist direkt in das deutsche Stromnetz ein. Damit dient es als flexibler Stromspeicher und wird zur Netzregulierung im Rahmen der Energiewende eingesetzt. Eigentümer ist die Societé Electrique de l’Our S.A., vermarktet und betrieben wird das Kraftwerk von RWE Generation.
    Luxemburg bezieht den größten Teil seiner benötigten Energie aus dem Europäischen-Verbundnertz.

  6. Biirger /

    Elo versteet een firwaat säit iwer 10 Joër esouvill Reklam fiir Elektromobilitéit gemat gouf – sponsored by Atomlobby.

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos