So., 20. Juni 2021



  1. Jacques Zeyen /

    Solange die Verantwortlichen,die „Führer“, um ihr eigenes Leben fürchten müssen,ist das atomare Arsenal eine Garantie für Frieden. Wehe aber wenn die „Führer“ Fundamentalisten sind die ihr Heil im Jenseits sehen. Dann wird der nächste Krieg der letzte sein.Zeit,dass wir uns alle als Weltbürger sehen und die Religionen in die Wüste schicken. Unser dringendstes Problem ist der Zustand unseres Raumschiffes „Erde“. Wenn uns die Luft ausgeht wird es uns egal sein welcher Ethnie oder Religion wir angehören.

Kommentieren Sie den Artikel