Fr., 27. Januar 2023



  1. JJ /

    …und ich darf mit meinem leisen Diesel nicht mehr in die Stadt.“ Ich soll elektrisch fahren,meinen Müll sortieren,einen dicken Pulli anziehen und auf 19 Grad heizen.Ich soll weniger fahren,kalt duschen und spazieren gehen. Warum eigentlich? Denn: In Peking fanden die Winterspiele auf Kunstschnee statt,Skigebiete werden nachts bis 24.00 beleuchtet,Lufthansa macht 8000 Leerflüge um ihre Slots zu behalten,Fußballspiele finden abends unter Flutlicht statt,in Katar werden Stadien klimatisiert,hunderte LKWs karren Obst und Gemüse aus Spanien nach Norden während hier regionale Produkte auf dem Müll landen,3500 Containerschiffe verbrauchen 28000 Liter Öl für 1000Km,in Afrika und anderen Ländern werden 40 Jahre alte Dieselfahrzeuge gefahren und kein Hahn kräht danach“ –..und eben Motorfreaks auf zwei oder vier Rädern machen Radau und Gestank nach Lust und Laune. Ein paar Länder in Europa retten die Welt im Alleingang? Wisst ihr was? Die Karre liegt im Dreck denn: „Zuviel war nicht genug.“ ( “ -“ aus einem Leserbrief aus Deutschland )

  2. Grober J-P. /

    „Autotunig-Szene ist Minister Kox ein Dorn im Auge.“ Jetzt versteh ich warum keiner vom Ministerium behilflich sein wollte meinen alten Diesel „sauberer“ zu machen.

  3. schullerpiir /

    Einweihungsweiher. Drei Minister anwesend. Jeder im eigenem Dienstwagen mit Fahrer. Kpmmentar überflüssig!

  4. Johnny /

    Ass jo net esou ewei wann aktuell
    e BMW Fuerer engem aneren dBeen zerquetscht hätt zw. Auto a Steen
    wann en de rezente Video op Tiktok gleewe kann…
    Firwat net e puer Hindernisser um Buedem uschrauwen ?

    A firwat hun se net einfach eng normalt db-Miessgerät?

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu können.

Melden sie sich an
Registrieren Sie sich kostenlos