Do., 27. Januar 2022



  1. Klod /

    Absolute katastrophe ist baerbock.
    Da kann man nur hoffen,dass scholz wie bereits merkel vorher die wichtigen auswaertigen dossiers selbst im griff behaelt und verhandelt.
    Die frau im gruen kann ja noch immer wichtige auslandsreisen wie nach Luxemburg oder Malediven machen.

  2. JustinTime /

    @Klod: ich bin auch kein Fan von der zukünftigen deutschen Aussenministerin, aber mit welchem Recht -und mit welchem Ziel – verbreiten Sie eigentlich an dieser Stelle Hass und Hähme gegen Diesselbe? Vielleicht um „Gut gebrüllt? Löwe?“ zu lesen – Bitte, da haben Sie‘s! -Gern gescheh’n!

Kommentieren Sie den Artikel