Mi., 28. Juli 2021



  1. Peter Mutschke /

    Führerschein hin oder her.Solche Hunde darf es einfach nicht geben.Des Menschen bester Freund wird zur Killermaschine pervertiert.

  2. Sylvia /

    Genau wegen solchen laienhaften Aussagen kämpfen wir für die Rechte dieser ’solche‘ Hunde . Was kommt als nächstes Herr Mutschke ? Lassie in den falschen Händen kann auch zu einer Killermaschine trainiert werden, wollen sie dann sämtlich Shelties ausrotten lassen ? Der Führerschein für den Menschen muss her, sonst lernen diese Asozialen niemals richtig mit Hunden umzugehen !

  3. Peter Mutschke /

    Da gebe ich Ihnen Recht Silvia.
    Aber es gilt als erwiesen das besagte Rasse auf Aggression gezüchtet wurde.Eine Artgerechte Haltung in professionellen Händen hätte das schreckliche verhindern können.

  4. Zeien Emile /

    Also esch hun well 40 johr honn esch haat nie een hondsführerschein an mein hond as och nie an eng hondsschoul gaang,an esch haat nie problemer. Wourun leit daat dan?

Kommentieren Sie den Artikel