Do., 4. Juni 2020

Premium /  


  1. de Koschter /

    Die wenigsten wissen noch um Ursprung und Bedeutung der Oktave. Heute pilgert man auf den Mäertchen. Ein Wunder, dass es dort noch zwischen den Essbuden und sonstigen einen Stand mit entsprechenden Devotionalien gibt. Die Oktave, genau wie die Echternacher Springprozession , gehört nun mal zum nationalem Patrimonium, ob das einem gefällt oder nicht. Die Menschen, die zu Fuss zur ” Trösterin der Betrübten ” pilgern, tun das aus ihrem Glauben heraus, aus Überzeugung, und sind zu bewundern. Sie nehmen diese Strapazen auf sich, weil es ihnen ein Bedürfnis und ein Anliegen ist.

Schreiben Sie einen Kommentar zu de Koschter Cancel reply

Meistgelesen