Do., 2. Dezember 2021



  1. Nomi /

    Wann, wei‘ ob der Photo, keen Auto durch den Tunnel fiirt,
    kann den net vill knipsen !

  2. werner /

    Ich freu mich schon riesig auf die genervten Kommentare unserer lokalen Raser die sich hier aufregen werden über ‚Hinterhalt‘, ‚Wegelagerei‘, ‚Abzocke‘ usw, wie immer.
    Und dabei sind sie doch bloß 91 gefahren.

  3. jemp /

    Gefährlicher als eine leicht überhöhte Geschwindigkeit ist das Spielen mit dem Handy. Aber das interessiert unseren sogenannten Mobilitätsminister nicht, denn die Geschwindigkeitsradare bringen viel Geld ein, zu 95% wegen ungefährlicher Übertretungen von 4-10 km/h. Aber was solls, Hauptsache wir quälen die Autofahrer.

  4. GeTee /

    @ jemp :
    Und wenn man dann noch bedenkt daß 500 m hinter diesem Tunnel ein Land ohne Geschwindigkeitsbeschränkungen liegt das sehr viel bessere Statistiken aufzuweisen hat als unser „grünes“ Paradies dann stellt man sich so einige Fragen.

  5. D.W. /

    @GeTee zur Info: In dem gelobten Land 500 m hinter dem Tunnel ohne Geschwindigkeitsbegrenzung ist die Richtgeschwindigkeit 130 km/h, wobei die „Freien“ Strecken nach meiner Erfahrung im gesamten Bundesgebiet wenn überhaupt nur 10% betragen!

  6. jean-pierre goelff /

    Dem Mr.Bausch seng Spillsaachen….mee,am Ländchen,do gët et dach awer och esou ent Dengen waat ,,Code de la Route,,heescht,,?Oder?Ah jo,daat ass fir deï aaner!

  7. Jean Claude /

    Ich sinn frou dass e Mol endlech eppes geschitt. Ech komme mer ëmmer wéi een Verkehrshindernis fir wann ech an den Tunnelen mat 90 fueren….

Kommentieren Sie den Artikel