Sa., 25. September 2021



  1. alleboesccheisser /

    Wei ech eng baugenhmihung gefrot hat 1985 huet 6 wochen an dat war an der Rei haut joeren well all minister sech nach een avis well matmeschen , domader sin eis preisser jo och an onetlicht gestigen zemol well an der Emwelt viel pupperten setzen an iwerall een fresch gesinn.

  2. J.C.Kemp /

    Gut, dass die csv in all ihren vergangenen Regierungsjahren so viel gegen die Wohnungsnot, Kauf- und Mietpreissteigerungen unternommen hat. Damals war das noch Chefsache, die immer prioritär behandelt wurde.

  3. HTK /

    Die Christen vergessen,dass sie bis vor einigen Jahren selbst an der Regierung waren.Das Problem ist doch nicht von gestern und heute.Desweiteren,wenn die Preise fallen ist das Land in einigen Jahren zubetoniert.Luxemburg hat nur eine Fläche X zur Verfügung,danach ist Schluss.Die Million Einwohner will erstmal untergebracht werden.Im Sommer haben wir heute schon Wassermangel und beim ersten Gewitter heißt es „Land unter“. Durch Bauraserei wird das nicht besser.Wir werden uns auch an Wohntürme wie in anderen Großstädten gewöhnen müssen.Schöne neue Welt.

  4. Robespierrre /

    Die CSV hat den Pacte Logement erfunden und in den Sand gesetzt und jetzt kritisieren sie diejenigen die ihre Anfänger- und Flüchtigkeitsfehler fixen wollen.
    Typisch!

  5. M.Monroe /

    Wer hat denn da am Käfig von Herrn Lies gerüttelt? Hat der Mann nicht genug mit den Verkehrs- und Korruptionsproblemen seine Gemeinde zu tun? Mich dünkt, die Silberlocke strebt die Flucht nach Vorne an.

  6. Romain K /

    An schons erem nemmen Gemeckers vun der Madame Hansen. Awer matt engem neien Streidigen Zaldot op hierer Seit. Jejeje.

Kommentieren Sie den Artikel