Mi., 4. August 2021



  1. Lazzarini Danielle /

    Wir brauchen keine zeitumstellung. Ist ausserdem ungesund für Mensch und Tier

    • Mars /

      @Lazzarini Danielle.Wer sind „wir?“ Das Ganze macht nur Sinn, wenn ALLE Länder mitmachen, woran ich aber sehr zweifele ! Sonst geht es wie in den 70er Jahren, als auch nicht alle Länder den Unfug gleichzeitig einführten. Beispiel: Damals kam ein Zug um 07.00Uhr in Trier an, der aber „schon“ um 07.05 in Luxemburg abgefahren war.

  2. gbechet /

    Bei allem Respekt für Fernand Etgen, aber egal, was man von der Sommerzeit hält (ich bin dafür), dass Luxemburg die EU-weit geltende Sommerzeit abschafft, soll ja wohl ein „grauer- November- Witz“ sein. Die luxemburgische Landwirtschaft hat wirklich andere Probleme, als Kühe, die zu früh/zu spät (? )in’s Bett wollen!

  3. Serenissima, en Escher Jong /

    Man sollte nicht lange darüber nachdenken sondern einfach abschaffen aber das muss auf der EU Ebene geschehen sonst haben wir ein Chaos in den EU Staaten..

    • A.L. /

      Wieso Chaos? Vielleicht sogar weniger Chaos, wenn Angestellte und Schüler nicht in allen umliegenden Ländern gleichzeitig losfahren. Ausserdem gibt es Länder, wie Portugal oser Griechenland, die in einer unterschiedlichen Zeitzone liegen, ohne dass hieraus Chaos entsteht. Es gibt auch Länder, die nicht von Winter- auf Sommerzeit umstellen. Ausser Chaos hat der Wechsel ja auch nichts gebracht und deshalb hängt man so daran.

  4. Schmeler Michel /

    Also ech giff d’Summerzeit beibehalen. Eichtens brauch ee Mueres net vill Stroem. 2. Sin d’leit ausgeruet a kennen konzentreiert fueren. Owes resp. speiden Nometten sin der vill mid vun hierer Arbecht a mussen am Deichteren an scheiss Wieder heem fueren. Accidenter gescheien mei oft. Et wir emol interessant wat eis Assurancen giffe mengen.

  5. Lammers JR /

    D’Summerzeit gouf agefouert an de 70er johren mat der Petrolskriis.
    An elo hun eis Politiker nach emmer weider geschloof, si hun epoes vun den Staatsbeamten geléiert. Schloofen!

    • Luss /

      @Lammers JR. Wer hat etwas gegen Staatsbeamten ? Die machen doch nichts !

  6. Laird Glenmore /

    Eben, wer nichts macht Sündigt nicht.
    Aber ich bin auch für die Abschaffung Europaweit.

  7. Leonie /

    Wat ee quatsch!
    Wat solle mir mat eise pur quadratmeter terrain dan anescht machen ewéi eis noperen.zuch-a stroosseverkéier,telfofon.
    Okay,déi debatt as e gudden zeitverdreif fier eis Ehrenwert
    Een de och fier eng eenzeg zeit wier

  8. Feuer Köpfe /

    Jo , matt Monsanto & Co , leet een sech , besser net un , dann leiwer Zeit , mat der Summer/Wanterzeit verdreiwen ! Ma , wa schon , da schon ! Et wir besser , Summerzeit beizebehalen ! Mei lang Sonn , mei lang hell ! Manner , Depressionen , manner Anti-Depressiva , manner Suizide(versich) … manner onglecklech Leit ! Musse ma wirklech , op aner Länner warden … ? Net onbedengt … zumols , wann een beweisen kann , dat Summerzeit , die besser Option , vir Land an Leit as ! Di aner , können jo nozeien , dann si mir Virreider , sou geet Nation Branding !

  9. Emma /

    Könnte sollte, es wird sowie in Brüssel entschieden und darüber wird alle 6 Monate debattiert und keine Entscheidung getroffen.
    Umstellung, weg damit braucht kein Mensch!

Kommentieren Sie den Artikel