KirchbergBus verunglückt auf Tramgleisen – Straßenlaterne blockiert Straße

Kirchberg / Bus verunglückt auf Tramgleisen – Straßenlaterne blockiert Straße
 Foto: Editpress/Julien Garroy

Jetzt weiterlesen! !

Für 0,59 € können Sie diesen Artikel erwerben.

Sie sind bereits Kunde?

Ein Bus der Linie 300 ist am Montagmorgen auf Kirchberg verunglückt: Der Bus soll von der rue Alphonse Wecker kommend gegen eine Laterne gefahren sein und auf der Tramstrecke stehen geblieben sein. Das meldete zuerst L’essentiel. Der Unfall soll sich zwischen 6 und 7 Uhr am Tramübergang in der Nähe des Einkaufszentrums Auchan ereignet haben. Der ACL meldet, dass die Straßenlaterne an der Kreuzung mit dem Boulevard J.F. Kennedy liege und den Verkehr behindere. Der genaue Hergang konnte noch nicht rekonstruiert werden.