Mi., 27. Mai 2020

Premium /  


  1. Clemi /

    Auch die Hängepartie ist Chaos, das Ganze ist ein einziges Chaos, verursacht durch britische innenpolitische (Macht)spielchen. Und jetzt hängt die EU so richtig mit drin, weil die ganze Sch… nun mit sehr großer Wahrscheinlichkeit über den Termin der EU-Wahlen hinaus andauert.

  2. Politiot /

    May target ist: Nach Europawahl irgendwie den Brexitflop aufgeben.Die wollen doch bleiben!

  3. SM /

    Mit den gleichen Argumenten mit denen zweifelhafte Demokraten ein zweites Brexit-Referendum ins Spiel bringen wollen, kann man auch ein drittes, viertes, usw. Referendum verlangen; nur weil diesen Leuten das Votum des ersten Referendums nicht in den Kram passt, obwohl es rechtmäßig zustande gekommen ist!

  4. René Charles /

    Mit der Irlandfrage hat GB die EU als Geisel. Die EU kann sich kein Loch im Schengenraum leisten. An zweiter Stelle kommen Wirtschaftsinteressen, von den Fanggründen der Heringe in der Nordsee bis hin zu den Waffensystemen. Viele sind eine Gemeinschaftproduktion von FR, BRD und GB (Kampfflugzeuge) und warten auf ihre Lieferung in den dem Nahen Osten, die im Moment blockiert im Fall Saudi-Arabien.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen