Mo., 6. Dezember 2021



  1. Jescat /

    Bisher keine Prüfung der Impfungen bzgl. Karzinogenität, jede Menge mögliche Nebenwirkungen und damit Kinder und Jugendliche impfen, deren Risiko an Covid zu sterben bei 0,003% liegt und damit im Bereich von tödl. Verkehrsunfällen und Ertrinken.
    Ganz toll 👏👍

  2. Schube /

    Die Kinder sowie Jugendliche sollen geimpft werden, weil sie das Virus übertragen können und damit andere anstecken können! Niemand spricht hier vom Risiko an Covid zu sterben!!!!!!

Kommentieren Sie den Artikel