Do., 4. Juni 2020

Premium /  


  1. Toni3 /

    Danach wird in Entzugskliniken und in Klapsmühlen investiert. Ein Volumen von 10 Milliarden Dollar und 40000 Jobs. Wo geht die Menschheit nur hin?

    • josh randall /

      Dat ass och gleich bei eris esou.An ech begre’ssen dat.Vleicht gin d’Leit emol manner agressiv an mei emgänglech.Toni3,Dir könnt Iech jo dann an de Keller aspären an op den Doud warden,wann Dir neischt verdridd.Iwerall gey jo och gesoff…sin dofir mei Klapsmillen neideg?Neee.

  2. ceejay /

    @ toni3 : wieso Entzugskliniken und Klapsmühlen ? Ach ja, weil ja alle Drogen abhängig und verrückt machen… es geht hier um Cannabis, da werden die Entzugskliniken leer bleiben… ach so, Sie meinen Cannabis ist eine Einstiegsdroge… noch mal nachlesen bitte, Sie sind unzureichend informiert…

  3. Laird Glenmore /

    Das ist doch nur Legalisiert worden weil der oder die Staaten Millionen an Steuern daran verdienen, das gleiche war doch auch bei der Zigaretten Industrie und danach wurde es von den gleichen Leuten verdammt die dadurch Millionen bzw. Milliarden verdient haben was für eine verlogene Gesellschaft.
    Der Kommentar von Toni3 sollte wirklich nachdenklich machen.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Toni3 Cancel reply

Meistgelesen