So., 25. Juli 2021



  1. Serenissima /

    Herr Bettel glaubt wohl ein großer Politiker zu sein der deshalb auch grosse Töne schmeissen muss, ob England sich davon beeindrucken lässt glaube ich jedoch nicht…das arabische Sprichwort kennen wir ja alle: die Hunde bellen aber die Karawane zieht weiter…in den Brexit hinein….

  2. Vert solitaire /

    Metzler Bettel baim Oofwaien vun den Brexit Käschten op der bréisseler Woo : „Daerf et och ë bëssen méi sin, Madamm May?“

  3. Schmeler Michel /

    Den deemolegen franseiche President war jo geient de Beitrett vun G.B. A souwisou hun dei Arrogant Lorden asw. nie ant eng EU gepasst. Immernemmen Fuederungen asw. Emmernemmen profiteieren an dann dat… Grousbritanien get et net mei. D’Iren ant Schotten waerten sech bestemmt entschleissen an der EU ze bleiwen. Et muss jo schein gin an der Royaler Kutsch. „Amerika first“ an dann „England first“.

  4. Viviane Rausch /

    Ich bin der Meinung, dass das Vereinigte Königreich sehr wohl in die EU passt und Mitglied bleiben sollte. Auch wenn unsere britischen Freunde manche Extrawurst gebraten bekamen gehören sie einfach zum Club. Dem ist nicht so für einige Mitglieder wie Polen und Ungarn denen konservativ nationalistische Regierung vorstehen. Diese Länder gehören nicht in die EU weil sie wenig Gemeinsames mit uns haben, UK aber schon.

  5. S.N. /

    DIe EU ist und bleibt nach wie vor ein großes Fehlkonstrukt, sie agiert und entscheiden ohne jemals das Mandat vom Volk bekommen zu haben, genießen Immunität vor Strafverfolgung und tun was Sie wollen. Was die Brieten getan haben ist vielleicht aus wirtschaftlicher Sicht nicht die beste Entscheidung aber auf langer Dauer mit Sicherheit schon. Seht doch genau hin, es ist und bleibt nur eine Frage der Zeit bis in Europa der Bürgerkrieg losgeht. In Deutschland z.b. gibt es Städte wo die Menschen Angst haben alleine Unterwegs zu sein, Frankreich hat seit über 6 Monaten Ausnahmezustand und das geht einfach so an den Leuten vorbei, Wahnsinn! Ich bin wirklich gespannt wann die Revolution kommen wird. Zu Bettel, er hat doch nichts zu melden, und niemand nimmt ihn richtig ernst, das ist nur theatralisches Gewäsch. Schade um unser schönes Land.

Kommentieren Sie den Artikel