Di., 19. Oktober 2021



  1. Carl Hobichen /

    Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt maximal 50g Zucker pro Tag. Wer vorsichtig sein will, soll sich sogar auf 25g beschränken. Allerdings nehmen wir im Durchschnitt etwa 90 bis 100g Zucker pro Tag zu uns!

    Mit einem Glas Cola und etwa 30 Gummibärchen sind die 50g leider schon erreicht.

    Anders ausgedrückt: wir täten gut daran uns jeden Tag das Äquivalent von der Cola und den Gummibärchen zu verkneifen.

    Ein Bericht über einen neuen Obst- und Gemüseladen hätte mich gefreut.

    Noch was Wissentschaftliches (Quelle: University College London) zum Schluss: Zucker begünstigt Depressionen, auch wenn er kurzfristig die Stimmung aufhellt.

  2. Jacques Zeyen /

    Wenn man den Durchschnittsbürger auf die Waage stellt kommt man also zum Schluss,dass fast alle Liebeskummer haben.

Kommentieren Sie den Artikel

category = "Lokal";