KölnBaggerschiff fischt Weltkriegsbombe aus dem Rhein

Köln / Baggerschiff fischt Weltkriegsbombe aus dem Rhein
Ein Baggerschiff beförderte die Bombe an die Oberfläche Foto: dpa/Christoph Reichwein

Jetzt weiterlesen! !

Für 0,59 € können Sie diesen Artikel erwerben.

Sie sind bereits Kunde?

Experten konnten in der Nacht zum Donnerstag erfolgreich eine britische Fünfzentnerbombe entschärfen. 

Auf dem Rhein in Köln ist in der Nacht zum Donnerstag eine Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft worden. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdiensts gaben um kurz nach Mitternacht Entwarnung, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Evakuierungen von Anwohnern waren für die Entschärfung der britischen Fünfzentnerbombe nicht nötig.

Ein Baggerschiff hatte die Weltkriegsbombe am Mittwoch aus dem Rhein an die Oberfläche befördert. Die Bombe musste noch in der Nacht entschärft werden. Dazu wurde das Baggerschiff auf dem Rhein in die Nähe eines Fähranlegers in Höhe des Stadtteils Langel gebracht. Die Entschärfung übernahm der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf.