Sa., 18. September 2021



  1. Rosch /

    Richtig. Die Verkehrsregeln müssten EU-weit harmonisiert werden. Wo kämen wir denn hin, wenn die einen ein rundes Stoppschild, hätten, die anderen ein gelbes ? Mit den 50 in den Ortschaften hat es ja funktioniert, wenn auch nicht zeitgleich überall. Es kann doch nicht sein, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht ?

    • Ampelfrau /

      Jemandem der solch einen Stuss redet sollte man auf der Stelle den Führerschein entziehen !! Auch wenn Rosch es noch nicht gemerkt hat, auf der GANZEN Welt sind Stopschlder achteckig und sogar gültig wenn sie komplett weiss, z.B. verschneit sind! Oder sind bei Ihnen Dreiecke auch rund ?

  2. Töfftöff /

    Abee joh !
    A wat maache mer dann elo mat eisen schéinen Alfaen ,Bemfen, Raudien an aneren schnellen Luxmaschinnen?
    Do gi jo dann Katten an Partikelfilter reieweis frèckt well se nët méi ourdentlech duurchgeblosen ginn…
    Avis aux amateurs : Ech hu nach e VéloSolex an der Scheier !
    Oh freck, dee geet jo mat zweetackt Gemësch, dat gët jo och nët méi toléréiert…
    Traureg, traureg, traureg !

  3. de rom /

    och ech hat leider net maat kritt dass et dar Firma Grün ésou schlecht sollt goén

    • Fränz Muller /

      No „fauchage tardif“ an den Schelder fir Motorradfurer eben eppes neies.

  4. Blacky /

    Was nutzt das jonglieren mit der Geschwindigkeit ?
    Es ist noch selten einer durch einen Unfall gestorben, der sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit gehalten hat!¨
    Wenn ein Raser sich nicht an 90km/h gehalten hat ,wird ihn die 80 auf dem Schild bestimmt nicht zum bremsen animieren ,dasselbe bei Besoffenen und sportlische Fahrer ,gleichfalls unsere Mitbuerger die waehrend der Fahrt ohne Freisprechanlage Dauergespraeche am Handy halten oder SMS schreiben und auch die unterwegsschminkenden Damen ,die waehrend der Fahrt noch Renovierungsarbeiten vollbringen ,da Sie im Bad ,vor Fahrtantritt keine Zeit hatten .
    Solche Nebenbeschaeftigungen sollten durch Kontrollen ,notfalls durch deftige Zahlungen von Strafen zuallererst bekaempft werden !!

  5. Pit Schmit /

    Wann all Mënsch doheem bleift, geschitt nach manner op der Strooss.
    Säit Leit sech beweegen, stierwen der och.

  6. Hoffmann /

    Sobald es nur ein Menschenleben rettet oder Krüppel verhindert ist es ein sinnvolles Gesetz.
    Europaweit Tempo 100/80/30 sollten gesetzlich festgelegt werden. Ich hoffe das kommt auch irgendwann in D auch wenn sich die Autoindustrie mit ihrer Lobby u. ihren bezahlten Politikern dem verweigert.

Kommentieren Sie den Artikel