Fr., 3. Juli 2020

Premium /  


  1. Winnie Müller /

    Anstatt ihre dümmliche, alle EU-Bürger gefährdende Migrationspolitik zu korrigieren, schwärzt die hilflose EU-Elite vernünftige bürgernahe Politik als Rassismus an und verhindert diktatorisch einen demokratischen Dialog. Völlig daneben!

  2. Angela DENK, /

    Ihr ewigen GESTRIGEN – ihr KLEINGEISTER —– hört doch ENDLICH auf mit dieser NaziKeule – die HEUTIGE Generation hat damit NICHTS mehr zu tun.

    • Federico Harden /

      Nein – die heutige Generation hat NICHTS DIREKTES damit zu tun.
      Sie hat sehr wohl – INDIREKT – dafür Sorge zu tragen, dass so etwas NIE wieder passieren kann.
      Und dazu gehört eben, die rassistischen Tendenzen der FPÖ im Zaum zu halten.
      Und das gilt als Dauer-Abo der Zivilbevölkerung!

  3. Ernst Ranftl /

    Das man solche Leute noch immer in einer Regierung belässt ist einfach unverantwortlich und untragbar für einen Staat aber ganz besonders für Österreich.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Winnie Müller Cancel reply

Meistgelesen