Di., 22. Juni 2021



  1. Fred Reinertz Barriera z.Z London /

    Die Frage ist wer noch ?: z.B. die Parteigenossin Minister die nachträglich einen Genehmigung erteilt hat…?

  2. Laird Glenmore /

    Anscheinend gibt es für die Differdinger nichts schöneres als im Dreck zu wühlen um noch mehr Müll an den tag zu holen, Traversini hat doch um seine Ehre zu retten seinen Rücktritt eingereicht, dann soll er eben die paar Stunden die angeblich CIGL Mitarbeiter an seinem Objekt gearbeitet haben bezahlen.
    Wenn die andere Geschichte mit der Genehmingung nicht OK war dann müßte ja auch Carole Dieschbourg ihren Hut nehmen denn sie hat ja nachträglich die Genehmigung ausgestellt.
    Ich weiß nicht wie man sich daran aufgeilen kann anderen Menschen nur negatives anhängen zu wollen, Traversini ist auch nur ein Mensch und so sollte man ihn auch behandeln und nicht wie einen Verbrecher.
    Ich kann nur sagen Leute kehrt erst mal vor der eigenen Tür.

    • De Gringen /

      Jemand der in der Legislative ist, also Gesetze macht, sollte mindestens doppelt so streng bestraft werden wenn er wissentlich gegen Gesetze verstösst !!!
      Jawohl : Auch Carole Dieschbourg muss ihren Hut nehmen wenn sie nur ein wenig Ehre und Gewissen im Leib hat, wenn nicht dann zeigt sie zu was grüne im Stande sind !!!!!

      • Laird Glenmore /

        Verbrechen ist ein wenig hart, ich würde eher sagen eine Verfehlung oder ein Amtsmißbrauch, aber kein Verbrechen.
        Mit solchen Definitionen sollte man nicht so schnell argumentieren schließlich lebt der Mann in Differdingen und man sollte doch nicht hinter seinem Rücken über ihn Reden wenn er mal durch die Straße geht.
        Hetzkampagnen sind nicht angebracht.

  3. H.Horst /

    Für einen „Linken“ muss es sich doch seltsam anfühlen auf dem Weg des Sturzes von Traversini das Geschäft ausgerechnet des Spekulanten-Lobbyisten Krieger zu betreiben.

  4. Jang /

    Normale Steuerzahler werden bei solch Aktionen hart bestraft,
    solch Politiker müssten schnellstens zurücktreten und bestraft werden,
    dies sind alles politische Gaunereien,mehr als armselig,
    aber in Luxusburg bleibt jeder mit dem Hintern am Sessel kleben.
    Alle Kommentare überflüssig.

  5. Leila /

    mimimimi ich will doch gar nichts Schlechtes, ich bin doch nur ein guter Junge, dem Gerechtigkeit über alles geht mimimi… schuddere vous

Kommentieren Sie den Artikel