Mi., 3. Juni 2020

Premium /  


  1. jeff /

    Kurios.Problematesch kann et gin wann Deieren den Antonius als Baumaterial gebrauchen….Ech gi mer dat awer ukucken,well ech an der Geijend wunnen.

  2. J.C.KEMP /

    Déi Coifure ass bal esou schéi wéi déi vun der Prinzessin aus der Lampertsbierger Piffkaul. Bei Sturm und Regen, ich vertraue auf 3-Wetter-Taft.

  3. Epikur /

    Die Natur kümmert sich nicht um das, was die Gläubigen als heilig betrachten. Die Christen sollen sich an den Hornissen inspirieren und ihre irrationale Weltanschauung aufgeben. Natürlich muss der Denkmalschutz respektiert werden. Es ist aber problematisch, solche Schreine vor Natureinflüssen zu schützen und gleichzeitig den Umweltschutz zu respektieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen