So., 20. Juni 2021



  1. Süden /

    Anfangs war ich für die Abschaffung der Zeitumstellung. Aber eine dauerhafte Sommerzeit lehne ich ab. Ich will nicht, daß es erst um 10 Uhr morgens im Winter hell wird. Mit einer dauerhaften Sommerzeit ( wie es früher mal war ) könnte ich jedoch gut leben.

    • Nomi /

      Aeren Kommentar muss een awer och mol versto’en !
      Ech verstinn deen net, ech sinn ze domm, oder laafen mat gedrosselter Leeschtung !

  2. Hervé /

    @ Süden
    Die Winterzeit gilt übrigens als „normale“ Zeit. Über Jahrtausende hätten die Menschen sich an sie gewöhnt, heißt es, weswegen sie von verschiedenen Medizinern auch als die „gesündere“ Zeit bezeichnet wird.
    „Mit einer dauerhaften Sommerzeit ( wie es früher mal war ) könnte ich jedoch gut leben.“
    Meng Fro: Waat ass dann elo gemengt?

    • Leila /

      Ist doch nicht schwer – „Süden“ hat sich ganz einfach verschrieben, denn die Aussage war klar und deutlich, denn 1. er/sie will nicht den späten Sonnenaufgang, 2. die frühere, normale Zeit heißt heute „Winterzeit“. Hat man früher je von einer Winterzeit gesprochen? Nochmal: Winterzeit ist eine Stunde früher hell, dafür eine Stunde früher dunkel!

  3. L.Marx /

    In China gibt es fünf Zeitzonen und nur eine Uhrzeit. So ungesund wie die Menschen da leben ist es erstaunlich, dass das Volk nicht längst ausgestorben ist und im Gegenteil sogar dabei ist den Rest der Welt wirtschaftlich aufzurollen.

    • L.Marx /

      Gut einmal daran zu erinnern, dass der Wert der immer wieder erwähnten Umfrage gegen Null tendiert.

  4. Jos.Reinard /

    Also Leute was ihr da schon Montags früh von euch gebt ist beachtlich. Ob jetzt Sommer oder Winterzeit oder
    5 Zeitzonen in China, es geht um die Wechselwirkung die mit egal welcher Umstellung den menschlichen resp.
    den tierischen Organismus zeitweilig durcheinander bringt. freundlichst

  5. Jacques Zeyen /

    Man will sich nicht eingestehen,dass die ganze Chose ein Flop war der ausserdem viel Geld und Umstände kostet.Was seit Äonen gut war soll plötzlich nicht mehr so sein. Das mit der Energieeinsparung war ja wohl nix. Da lachen ja die Hühner und die stellen die Uhr nicht um.Die stehen auf wenn’s hell wird.Das nennt man Natur.Und die hat nicht vorgesehen,dass Kinder noch um 23.00 auf der Straße lärmen,damit Vati austrinken kann.

Kommentieren Sie den Artikel