BaustelleAb Zessinger Kreuz: A4 in Richtung Luxemburg-Stadt am Wochenende gesperrt

Baustelle / Ab Zessinger Kreuz: A4 in Richtung Luxemburg-Stadt am Wochenende gesperrt
Der Weg nach Luxemburg-Stadt über die A4 erfordert am Wochenende einen Umweg Foto: Editpress/Fabrizio Pizzolante

Jetzt weiterlesen! !

Für 0,59 € können Sie diesen Artikel erwerben.

Sie sind bereits Kunde?

Die A4 wird von Freitag 23 Uhr bis Sonntag 23 Uhr in Richtung Luxemburg-Stadt ab dem Zessinger Kreuz gesperrt. Das teilt die Straßenbauverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Der Grund ist die Reparatur eines hydraulischen Bauwerks.

Neben der Autobahn werden beide Auffahrten von der A6 auf die A4 gesperrt, teilt die Verwaltung mit. Die Umleitung erfolgt über das Zessinger Kreuz, die A6 in Richtung Belgien, die Anschlussstelle „Helfenterbruck“, die N5, die N5a und die N4.

Zusätzlich wird von Samstag 20 Uhr bis Sonntag 5 Uhr die Auffahrt von der CR230 auf die A4 in Richtung Zessinger Kreuz gesperrt. Der Verkehr wird über den Kreisverkehr Merl umgeleitet, schreibt die Straßenbauverwaltung. Die Überholspur auf der A4 von Hollerich in Richtung Zessinger Kreuz wird von Samstag 20 Uhr bis Sonntag 23 Uhr gesperrt.