So., 5. Dezember 2021



  1. duscholux /

    Tageblatt: „Das Unternehmen selbst ist dabei durchaus fortschrittsträchtig. Es hat in Deutschland die Wasserstofftechnik für Züge auf nicht-elektrifizierten Strecken gemeinsam mit dem deutschen Technologiekonzern Linde entwickelt.

    Zwischen Bremen und Cuxhaven fahren 14 solcher Züge. “

    Deutsche Lokalpresse Anfang November 2017:
    Wasserstoff gilt als Energielieferant der Zukunft: Zwischen den Städten Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude werden ab 2021 14 Brennstoffzellen-Züge eingesetzt. Ein Prototyp wurde am Donnerstag in Wolfsburg vorgestellt.
    […]
    Worum geht’s? Die ersten 14 Brennstoffzellen-Züge „Cordia iLint“ sollen ab 2021 zwischen Cuxhaven und Buxtehude herkömmliche Dieseltriebwagen im Linienverkehr auf der Schiene ersetzen.

Kommentieren Sie den Artikel