So., 7. März 2021

Premium /  
newsletter!

Telearbeit / Belgien und Luxemburg verlängern Steuerabkommen für Grenzgänger bis Juni

Luxemburg und Belgien haben ihre „gütliche Einigung“ bis 30. Juni verlängert – demnach müssen Grenzpendler, die aufgrund der Pandemie im Home-Office arbeiten, weiterhin keine Steuern und Sozialversicherungsbeiträge in Belgien zahlen. Wer in Belgien lebt und in Luxemburg arbeitet, darf eigentlich nur 24 Tage pro Jahr von zu Hause aus arbeiten. Ansonsten müsste er in Belgien…



Meist Gelesen