Mi., 28. Oktober 2020

Premium /  
Premium

Bezirksgericht Luxemburg / Traversini wegen erteilter Baugenehmigung für Residenz in 2. Instanz vor Gericht

Wegen einer Baugenehmigung musste sich Roberto Traversini gestern vor dem Bezirksgericht Luxemburg verantworten, nachdem er in erster Instanz vom Escher Friedensgericht verurteilt worden war. Er habe nicht anders handeln können, als zu unterschreiben, betonte der Ex-Bürgermeister von Differdingen vor Gericht. Die Verteidigung forderte deshalb einen Freispruch auf ganzer Linie.  Vor fast einem Jahr, am 11.…



Meist Gelesen