Chris Schleimer

/ Coe bezeichnet WM-Vergabe als fehlerhaft

Der leichtathletik-Weltverband IAAf und sein Präsident Sebastian Coe kommen aus den Negativ-Schlagzeilemn nicht mehr raus. Nun geht es um die WM-Vergabe an Eugene.


/ Paris im Achtelfinale

Die große Show des verlorenen Sohnes Zlatan Ibrahimovic blieb in Malmö zwar aus, dennoch hat sich Paris St. Germain vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert.


/ Hollande fordert mehr Unterstützung

Die Kanzlerin Merkel legt nach den Anschlägen von Paris eine Rose nieder. Doch Präsident Hollande will mehr als Mitgefühl.


/ Einige Nummern zu groß

Am Mittwoch empfing die luxemburgische Nationalmannschaft der Damen den Europameister aus Serbien und unterlag mit 38:132.


/ Warriors mit Startrekord

Die Golden State Warriors haben einen Startrekord in der NBA aufgestellt. Der Meister feierte mit dem 111:77 gegen die Los Angeles Lakers den 16. Sieg in Serie.


/ Koch und Belmonte beim Euro Meet

Der Euro Meet 2016 verspricht wieder einmal eine hochklassige Veranstaltung zu werden. Zwei Spitzenschwimmer haben sich bereits angemeldet.


/ Geiselnahme in Nordfrankreich

Im nordfranzösischen Roubaix ist es nach Angaben der Stadtverwaltung zu einer Geiselnahme gekommen. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Dienstagabend.


/ Barcelona feiert Schützenfest

Während sich der FC Barcelona und Bayern München fürs Achtelfinale qualifizierten, erspielte sich Arsenal London ein Entscheidungsspiel gegen Piräus.


/ Ausnahmezustand nach Terroranschlag

Tunesien scheint erneut im Fadenkreuz des Terrors zu stehen: Am Dienstag wurden bei einer Explosion mehrere Sicherheitskräfte der Präsidentengarde getötet.


/ Walferdingen mit starker Gegenwehr

Einen schweren Stand hatten die Damen aus Walferdingen bei ihrem Rückspiel im Challenge Cup in Innsbruck. Am Ende setzten sich die Österreicherinnen mit 3:2 durch.