Mo., 27. September 2021



  1. jul /

    êt ass nêt nêmmen am Sport esou,
    mir All gin haut des Dags nêmmen nach gestriitzt
    nêmme viirun, séier, séier
    dat ass tatsächlech nêt méi normal
    viir wat ass dat esou!?

  2. HTK /

    @jul,
    kënnt dat hei eng Äntwert op är Fro sinn?
    „O hochverehrtes Publikum,
    sag mal: Bist du wirklich so dumm,
    wie uns das an allen Tagen
    alle Unternehmer sagen?
    Jeder Direktor mit dickem Popo
    spricht: „Das Publikum will es so!“
    Jeder Filmfritze sagt: „Was soll ich machen?“ Das Publikum wünscht diese zuckrigen Sachen!“ Jeder Verleger zuckt die Achseln und spricht: „Gute Bücher gehn eben nicht!“
    Sag mal, verehrtes Publikum:
    Bist du wirklich so dumm?
    ( K.Tucholsky )
    „Es wird bald Tote geben?“ Die sind schon überfällig.Eine Tour mit Doping-Legende Armstrong hatte einen Gesamtschnitt von über 38Km/St.Wie soll das gehen mit normalen Mitteln? Und dann hauen die Organisatoren noch immer eins drauf,als wäre die Tour nicht schon schwer genug.Mit Nudeln und Müsli ist das nicht zu schaffen,das weiß jeder der schon einmal auf einem Rad saß.
    Ich selbst schaue diese Apothekenrundfahrt nicht mehr an.Vielleicht rette ich damit Leben?

  3. de Prolet /

    Die Gier der Menschen: höher, weiter, schneller, immer mehr. Und diese ungesunde Mentalität ist in allen Sparten und Lebenslagen wiederzufinden. Entschleunigen ist angesagt, beschleunigen findet statt. Vernunft und Verstand werden immer weniger eingesetzt.

Kommentieren Sie den Artikel