Mo., 26. Juli 2021



  1. josy miersch junior /

    Noch besteht Hoffnung !
    In diesem Zustand noch eine TdS in den ersten 20 zu beenden zeigt seinen starken Wille. Hut ab !
    Aber zuerst die Gesundheit und dann der Sport.
    Auch sollte ein Radprofi fahren solange es Spass macht
    alles andere wäre nur Tortur !
    Neben seinem Solosieg in L.B.L. ist er nach dem 1ten Weltkrieg der einzeige Luxemburger der eine Flandrienne gewonnen hat (K.B.K.) !
    Halte Bob die Daumen in dieser schwierigen Zeit.
    Bewundere die aktuelle Haltung von seinem Direktor Mr. Vincent LAVENU !

Kommentieren Sie den Artikel