Sa., 31. Juli 2021



  1. Prox /

    Wéini dierf de Bierger seng Mündegkeet eremkréien a gëtt als Privatpersoun net méi behandelt wéi e Kand?!

  2. LPM /

    Und wie funktioniert das in einem Restaurant? Kann da der Patron den Covidcheck für eine Hochzeitsgesellschaft (mit mehr als 10 Personen) in einem abgegetrennten Raum beantragen oder muss er dann sein ganzes Restaurant Covidcheck-konform betreiben? Nach einer Woche scheint sich ja herauszustellen, dass im Horeca-Bereich so ziemlich alle ohne Covidscheck (mit max 4 Personen pro Tisch im Innenraum) arbeiten.

  3. Pascal /

    Das sind absolut unverständliche Regeln. Selbst auf der offiziellen Seite der Regierung steht es wären 10 Besucher erlaubt. Ich dachte das dies zusätzlich zu den bereits im Haushalt lebenden Personen wäre. In diesem Artikel steht jetzt das Gegenteil, also 10 insgesamt. Es wäre an der Zeit gewesen ALLE Beschränkungen im Privatbereich aufzuheben.

Kommentieren Sie den Artikel