So., 1. August 2021



  1. Blücher /

    Willkommen in der realen Welt . Die Gesellschaft die die Grünen einst so bekämpften, sind sie selber ein Teil von derer geworden und übertrumpfen diese, indem sie mit der Kelle aus dem Vollen schöpfen, die reaktionäre Politik durch das Ökodiktat ersetzen.

  2. Sputnik /

    Diesem Kommentar ist nichts beizufügen und entspricht à 100% den Gegebenheiten.

  3. Appel /

    Ganz gudde Kommentar,
    ësou wéi gewosst wann déi Grünspechte bis derbei
    sinn,dann gëtt séch ferm geseent,alles waat Gréng ass,
    daat ass dann vergiess.Lamentabel Gesellschaft.

  4. HTK /

    Wenn man erst oben angekommen vergisst man schnell wer einem dorthin verholfen hat.Erinnern wir uns an den Grünen-Aufmarsch im deutschen Bundestag.Allen voran Joschka Fischer in Jeans und Turnschuhen. Etwas später hat er sowohl die Kleiderordnung als auch die Gesinnung geändert und deutsche Soldaten weiter geschickt als deren Väter je gekommen sind.

  5. de Schmatt /

    Déi Gréng: null Empathie. Ce qu’il fallait démontrer. Carrieriste kenne kee Matgefill.

  6. EgalWaat /

    Bon, daat kritt een eben mat enger net gewielter an net gewollter Dreierkoalitioun aus Egomanen. Mat dessem Zesummenschloss wor jo schons gewosst dass et dessen Parteien un Demokratieverständnis fehlt an daat gett elo voll ausgeschöpft. Mir entweckelen eis emmer mei zu enger Diktatur an där e puer Mei- an vill Mannerkompetent Leid maachen waat se wellen, desst ass leider net nemmen bei den Gréngen den Fall. Mir hun elo mei Minister ewei je an et brennt an all Ministère… un waat daat wuehl leit?

  7. de spëtzbouf /

    Déi fönnef hu gutt laachen, endlech si se do, wou si hi wollten! Besonnesch dee vun der Musel freet sech wéi e Schnéikineck.

  8. GeTee /

    Bei deene fënnef gelt fir se alleguer deselwechte Motto : Wien se wielt kennt se net, wien se kennt wielt se net !!!!

Kommentieren Sie den Artikel