Mi., 16. Juni 2021



  1. HTK /

    Nur eine „Quotendame“?Aber die steht ja im Vordergrund Immerhin.Eine Oppositionspartei ist immer wichtig um die Demokratie am Laufen zu halten und ein guter Redner wie Clement ist da immer gefragt.Man legt den Finger in offene Wunden und den anderen hält man warnend gegen Himmel.Gut so,denn eine ADR mit Nasen wie Kartheiser usw. wird es wohl schwer haben in Zukunft.Aber wer weiß,der Wähler ist ein unberechenbares Wesen. Aber eine „One Man Show“ wird es wohl bleiben.Vorerst.

Kommentieren Sie den Artikel