Do., 6. Mai 2021



  1. Leila /

    Allen Produkten, denen das Pulver beigemischt ist muss fett gedruckt, ins Auge springend, die Verpackung gekennzeichnet sein. Nicht auszudenken, würde man im Nachhinein zufällig im winzig gedruckten lesen, was man sich einverleibt hat. Die Gelbsucht wäre mir sicher.

  2. HTK /

    @Leila,
    es handelt sich ja auch um den gelben Mehlwurm. Aber mal im Ernst.Maden und Würmer haben einen hohen Anteil an Eiweiss und schmecken in Butter und Knoblauch geröstet etwas nussig.Nur bei Heuschrecken sollte man vorher die Beine abknipsen denn die haben Widerhaken. Ausserdem hat die Made der Fliege (Musca domestica) antiseptische Eigenschaften.Schon die alten Römer pflegten Wunden mit Fliegenmaden.Dies beschleunigte den Heilungsprozess. Außerdem kann man sie einfach selber züchten.Ein Kadaver in einer Box an warmem Ort und binnen drei Tagen kann die Ernte beginnen. Vielseitige Tierchen also die außerdem wenig Auslauf brauchen und nicht den Rasen vollmachen. Man sollte aber auf das Reifedatum achten,denn als Fliege (Musca domestica) kehren sich alle guten Eigenschaften der Made um. In dem Sinne.Guten Appetit.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen