Mi., 21. April 2021



  1. HTK /

    Dachte sie hätten sich zurückgezogen.Und was haben wir? Es ist noch schlimmer als vorher. Gut,dass wir keine anderen Sorgen haben als uns die Mäuler über die „Firma“ oder eben unsere „Gran Ducks“ fuselig zu reden.

  2. Arm /

    Why not? Der S.A.R. seng Fra hat dach emol Journalisten agelueden vir hir Schweiermam ze bescheissen a sech ze bedaueren. Dat war den Ufank …… 🙁

  3. Minettsdapp. /

    Wenn ein „Parvenu“ m/w in den Hochadel einheiratet gibt es meistens Spannungen (sieht man bei uns) und wenn dann Kritik kommt, heißt es man wäre gemobbt worden. Megan musste doch gewusst haben auf was sie sich einließ

  4. Miette /

    Da haben die sich zurückgezogen um in Frieden zu leben, drängen sich jedoch dauernd in die Medien?
    Harry heult rum, da ihm das Taschengeld gestrichen wurde😭😭😭
    Die leben doch weiterhin in Luxus, warum nun pintschen?
    Mal arbeiten, das hilft gegen Langeweile und Frust.

  5. Leila /

    Nomi

    Sie denken garantiert an James Hewitt und das nur, weil er rote Haare hat… Diana’s Bruder Charles ist ebenfalls rothaarig, liegt also in der Familie – was jetzt? Harry hat die blauen, eng zusammen stehenden Augen einwandfrei von seinem Vater und hat Null Ähnlichkeit mit Hewitt, weder Nase, Mund, Kinn, Gesichtsform stimmen überein.
    Die Familie hat keine Scheuklappen an wie der verliebte Harry, doch so richtig glücklich sah er beim Interview keineswegs aus, eher bedrückt! Ich fand ihn als unbeschwerten Junggesellen bei Weitem besser.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen