Do., 3. Dezember 2020

Premium /  


  1. P.Dauer /

    „Wo der Mehrwert sei, wenn die Föderation ihre Kunden beleidige, so Wolff“…. nur Betroffene fühlen sich beleidigt. Aber solche Kritik darf der Oberlobbyist und heimliche Landesfürst natürlich nicht auf sich und seinem Klientel sitzen lassen.

  2. Jangeli /

    Man hat den Eindruck über diesen „Wolff“ gibts nur unser
    Herrgott. Kritik vertragen diese Staatsdiener oder
    „Sesselfurzer“ überhaupt nicht. Alles beschämend.

Kommentieren Sie den Artikel

Meistgelesen